Allgemein

Fünf Roboter Trends treiben die Roboterbranche

Mit rund drei Millionen Einheiten hat der operative Bestand an Industrie-Robotern weltweit einen neuen Rekord erreicht – das durchschnittliche jährliche Wachstum lag bei 13 % (2015-2020). Was sind die 5 wichtigsten Trends, von denen die  Robotik und Automation 2022 weltweit geprägt werden? Diese Frage hat die International Federation of Robotics …

Jetzt lesen »

Service-Roboter-Absatz steigt weltweit um 37 Prozent

Der Markt für professionelle Service-Roboter ist beim Absatz im Jahr 2021 weltweit um 37 % gewachsen. Aufgeschlüsselt nach Regionen kam das stärkste Wachstum aus Europa mit einem Marktanteil von 38 %, gefolgt von Nordamerika mit 32 % und Asien mit 30 %. Gleichzeitig stiegen die Verkäufe von Service-Robotern für den …

Jetzt lesen »

Roboter nach Vorbild der Wüstenameise

Das Ziel der Forschung von Dupeyroux war es, einen Roboter zu bauen, der jene biologische Funktionen nachahmt, die bei der Nahrungssuche von Wüstenameisen zu beobachten sind. Diese Funktionen beinhalten die Erfassung und Verarbeitung visueller Informationen und eine darauf basierende relative Navigation, auch bekannt als Pfadintegration. Die Forschungsarbeiten von Julien Dupeyroux …

Jetzt lesen »

Randplatten – damit der Mähroboter sauber arbeiten kann

Mähen oder mähen lassen? Diese Frage stellt sich für viele Gartenbesitzer nicht mehr. Der Boom der Mähroboter hält seit Jahren ungebrochen an. Und das nicht nur wegen der damit verbundenen Zeitersparnis und Bequemlichkeit. Ein wesentliches Argument für das automatische, tägliche Mähen ist die Mulchfunktion. Der feingehäckselte Rasenschnitt bleibt einfach liegen …

Jetzt lesen »

Mit 360-Grad-Clips durch den Bauernhof

Wie geht es Kälbern und Kühen auf einem Milchbauernhof? Die Themen Tierhaltung, Milcherzeugung und Nachhaltigkeit bewegen viele Menschen und werden immer stärker hinterfragt. Statt nur Milch zu kaufen, wollen viele Verbraucher wissen, wo sie herkommt. Die 360-Grad-Videos niedersächsischer Milchbauern beispielsweise geben Antworten und Einblicke. Der Clou: Mit der Maus kann …

Jetzt lesen »

Bachelorstudiengang Künstliche Intelligenz eröffnet Karrierechancen

Selbstlernende Maschinen, immer mehr Roboter in Alltagsbereichen wie auch in der Industrie, die zunehmende Verbreitung von künstlicher Intelligenz (KI): Die IT-Zukunft sieht vielversprechend und anspruchsvoll zugleich aus. Der Branchenverband Bitkom etwa schätzt das Internet der Dinge (IoT), IT-Sicherheit und Cloud Computing als drei prägende Technologiethemen ein. Die Trends sind klar …

Jetzt lesen »

Roboter und Mensch – zusammen statt nebeneinander arbeiten

Die Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel. Neue Tätigkeitsfelder treten auf den Plan, während alte Konzepte modernen Methoden weichen. Eine voranschreitende Entwicklung, die sich insbesondere in Produktionsumgebungen deutlich erkennbar macht. Allseits bekannte Beispiele sind die Spezialisierung durch Arbeitsteilung, die Einführung der Fließbandarbeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts oder die …

Jetzt lesen »

Volkswagen lässt die Laderoboter los

Volkswagen erlaubt einen Blick in die Zukunft, in der die Suche nach Ladeplätzen für E-Autos ein Ende hat. Der mobile Laderoboter der Volkswagen Group Components übernimmt diese Aufgabe – und fährt vollkommen autonom zum E-Auto. Gestartet via App oder Car-to-X-Kommunikation steuert der Laderoboter eigenständig das zu ladende Fahrzeug an und …

Jetzt lesen »

Mensch-Maschine-Kooperation für den perfekten Lack

Alles im Lack – dank kollaborierenden Roboter (Co-Bots): Ford hat neue Co-Bots in der Lackiererei vorgestellt. Gemeinsam mit Produktionsmitarbeitern in Köln sorgen sie dafür, dass jeder Ford Fiesta ein perfektes Finish erhält. Die sechs Co-Bots vervollständigen eine choreografierte Sequenz, bei der die gesamte Karosserie-Oberfläche in nur 35 Sekunden bedarfsweise geschliffen …

Jetzt lesen »